SEK Wahlkampf

Die drei vom Kom(m)ödchen


Ein kabarettistischer Flashmob zur Landtagswahl in NRW



Am 14. Mai 2017 wird in Nordrhein-Westfalen gewählt. Hannelore Kraft meets Armin Laschet, das klingt nach puren Emotionen und echtem Fight auf Kreisklasseniveau. Doch aus all den furchtbaren Wahlergebnissen der vergangenen Monate, ob nun Brexit, Trump oder Mecklenburg-Vorpommern, haben wir Demokraten gelernt: Wählen muss den Menschen erklärt werden.
Die drei Kom(m)ödchen-Ensemblemitglieder Daniel Graf, Heiko Seidel und Martin Maier-Bode haben sich zu einem kabarettistischen Flashmob zusammengeschlossen. Sie bieten knallharte Recherche, freche Satire und einen frisch unvoreingenommenen Blick auf die wohl spannendste Ebene politischer Betätigung: Landespolitik im Bindestrich-Land. Die drei positiv Verrückten agieren mit viel Spielfreude, gnadenloser Gagfrequenz und sehr viel Liebe zu unserem Bundesland.
Ein Abend, der den Stammwähler nicht vernachlässigt, dem Wechselwähler freudig über die Straße hilft und sogar den Nichtwähler mitnimmt. Kommen Sie und holen sich kurz vor dem Urnengang eine satte Portion Politentertainment auf die Faust!



Weitere Infos zum Programm und zu Spielterminen auf www.kommoedchen.de

Nächste Termine

Mit den Kom(m)ödchen-Ensemblemitgliedern:
Martin Maier-Bode, Daniel Graf und Heiko Seidel